OFS Logo
Freiwillige Feuerwehr Diekholzen
Ortsfeuerwehr Söhre
Seit 135 Jahren unermüdlich im Einsatz für die Söhrer Bevölkerung. Bei jeder Gefahr. Jederzeit.
Ja zur Feuerwehr

Einsatzarchiv der Ortsfeuerwehr Söhre 2014

Öl läuft aus nach Verkehrsunfall (Dezember 2014)

Öl läuft aus nach Verkehrsunfall Dezember 2014 Öl läuft aus nach Verkehrsunfall Dezember 2014

Am 06.12.14 wurden wir zu einer Ölspur zwischen der Marienburger Kreuzung der B243 und Söhre in Folge eines Verkehrsunfalls gerufen. Zum Bericht...


Zwei Verkehrsunfälle nahe des Heidekrugs (Oktober 2014)

Zwei Verkehrsunfälle nahe des Heidekrugs Oktober 2014 Zwei Verkehrsunfälle nahe des Heidekrugs Oktober 2014

Am 23. und 24.10.14 war die Kreuzung am Heidekrug zweimal Schauplatz eines Verkehrsunfalls. Zum Bericht...


Hilfeleistung Tier: da stand ein Pferd in der Flur... (August 2014)

Am Sonntagnachmittag, den 17.08.14, wurde ein freilaufendes Pferd gemeldet. Zur Unterstützung der Polizei wurden wir hinzu alarmiert, um das Tier einzufangen. An der Einsatzstelle mussten wir dann nicht mehr tätig werden, da das Pferd schon von Anwohnern eingefangen und auf eine nahegelegte Weide gestellt worden war. Wir warteten noch auf den Besitzer und konnten dann wieder in den Standort fahren.

Im Einsatz waren 15 Söhrer Kameradinnen und Kameraden.


Mehrere Einsätze nach Starkregen mit Hagel (Mai 2014)

Technische Hilfeleistung Wasserschaden nach Starkregen Mai 2014
Technische Hilfeleistung Wasserschaden nach Starkregen Mai 2014

Am Samstagabend, den 24.5.14, wurden wir gegen 17:45 Uhr nach einem regelrechten Wolkenbruch mit extrem starkem Regen und Hagel alarmiert. In Söhre gab es gleich mehrere Einsatzstellen mit überfluteten Straßen und Kellern. Zum Bericht...


Jugendfeuerwehr Söhre verteidigt erfolgreich den Gemeindepokal (Mai 2014)

Jugendfeuerwehr-Gemeindewettbewerbe Mai 2014
Jugendfeuerwehr-Gemeindewettbewerbe Mai 2014

Am 10.05.14 fanden die Gemeindewettbewerbe der Jugendfeuerwehren aus der Gemeinde Diekholzen in Söhre statt. Dabei gelang den Söhrern der zweite Sieg in Folge. Herzlichen Glückwunsch auch von dieser Seite! Zum Bericht...


Hilfeleistung Türöffnung wegen hilfloser Person in Söhre (Mai 2014)

Am frühen Samstagabend, den 03.05.2014, alarmierte uns die Leitstelle zu einer Türöffnung ins Himmelreich, wo sich eine hilflose Person im Haus befinden sollte.

Wir versuchten, uns über die Eingangstür sowie über ein gekipptes Fenster einen Zugang zu dem Haus zu verschaffen. Kurze Zeit später gelang uns dieses auch fast zeitgleich und die Person konnte vom Rettungsdienst versorgt werden.

Nach ca. einer halben Stunde konnten wir wieder in den Standort zurückkehren. Im Einsatz waren das TLF und 15 Feuerwehrleute.


Unterholz brennt in Barienrode (Mai 2014)

Am Freitagmorgen, den 02.05. , wurden wir gegen 8:45 Uhr nach Barienrode zu einem Unterholzbrand gerufen.

An der Einsatzstelle fanden wir unter einer Tannenreihe mehrere Glutnester vor, diese wurden mit dem Schnellangriffsschlauch abgelöscht und der Boden mit Forken auseinander gezogen.

Nach einer guten Stunde war für uns der Einsatz beendet, im Einsatz waren 22 Kameraden sowie das TLF und LF 8.


Fischsterben an der Beuster, aber trotzdem kein Öleinsatz (April 2014)

Fischsterben an der Beuster April 2014

Am frühen Dienstagabend, den 29.04.14, wurden wir zu einem Fischsterben an der Beuster alarmiert, da zunächst von einer Ölverschmutzung ausgegangen wurde. Zum Bericht...


Auch am Ostermontag ein Fehlalarm in Diekholzen (April 2014)

Diesmal wurden wir in die Südwaldstraße gerufen. Auch hier waren wir mit 24 Kameradinnen und Kameraden im Einsatz.


Wieder Fehlalarm in Diekholzen (April 2014)

Am 17.04.14 wurden wir gegen 19:07 Uhr mit den Ortsfeuerwehren Diekholzen und Barienrode sowie dem TLF der FTZ zu einem vermeintlichen Zimmerbrand in Diekholzen alarmiert. Der Anrufer meldete eine starke Rauchentwicklung aus dem Dach. Schnell rückten wir mit dem TLF nach Diekholzen aus.

Als wir an der Einsatzstelle eintrafen, stellte sich ein weiterer Fehlalarm heraus. Die Bewohner des Hauses hatten den Ofen angemacht und dadurch kam es zu einer leichten Rauchentwicklung. Also konnten wir die Einsatzstelle unverrichteter Dinge wieder verlassen und fuhren zurück ins Feuerwehrhaus.

Im Einsatz waren aus Söhre 24 Kameradinnen und Kameraden sowie unser TLF und LF 8.


Unklarer Feuerschein in Diekholzen (März 2014)

Ebenfalls am Samstag, den 01.03.14, piepten unsere Digitalen Alarmempfänger gegen 22:15. Diesmal hieß die Meldung "Zimmerbrand, Unklarer Feuerschein im Waldwinkel". Schnell rückten wir mit dem TLF und dem LF nach Diekholzen aus. An der Einsatzstelle angekommen, hatten die Gruppenführer aus Diekholzen die Lage erkundet und nahmen einen Feuerschein wahr. Da das Feuer aber vom Waldwinkel aus nicht zu erreichen war, wurde die Einsatzstelle in die Südwaldstraße verlegt.

Nach dortiger Erkundung stellte sich heraus, dass Anwohner in einer Feuerschale ein Lagerfeuer machten. Also war hier kein Einsatz für die Feuerwehr erforderlich und wir rückten wieder in den Standort ein. Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Diekholzen, Barienrode, das TLF der FTZ Groß Düngen und die Ortsfeuerwehr Söhre mit 24 Kameradinnen und Kameraden.


Nicht auffindbare Ölspur Richtung Barienrode (März 2014)

Am Samstag, den 01.03.14, alarmierte uns die Leitstelle um 19:30 Uhr zu einer vermeintlichen Ölspur in der Barieroder Straße. Mit dem LF 8 und 9 Kameraden fuhren wir nur wenig später zur Einsatzstelle.

Da sich hier aber kein Öl auf der Fahrbahn befand, fuhren wir die Strecke bis kurz vor Barienrode ab, aber auch hier konnten wir keine Ölspur feststellen. Nach 15 Minuten beendeten wir unsere Suche und fuhren nach Rücksprache mit der Polizei zurück in den Standort.


VU eingeklemmte Person Diekholzen Richtung Heidekrug (Februar 2014)

VU eingeklemmte Person Diekholzen Richtung Heidekrug Februar 2014

Am Sonntag, dem 16.2.14, wurden wir gegen 19:00 Uhr zusammen mit der Ortsfeuerwehr Diekholzen und dem Rüstwagen der FTZ zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen. Zum Bericht...


Hilflose Person hinter Tür (Februar 2014)

Am 14.02.14. wurden wir gegen 12:15 Uhr in den Weihewinkel zu einer Türöffnung alarmiert.

An der Einsatzstelle verschafften wir uns durch die Kellertür einen Zugang in das Gebäude. Zusammen mit dem Rettungsdienst wurde das Haus durchsucht und im 1. OG eine nicht ansprechbare Person aufgefunden.

Nachdem der Patient vom Rettungsdienst versorgt war, unterstützen wir dabei, den Patienten in den RTW zu tragen. Nach 45 Minuten war für uns der Einsatz beendet, an dem 8 Söhrer Kameraden und das Tanklöschfahrzeug beteiligt waren.


Vermeintlicher Flächenbrand am Mühlenberg (Februar 2014)

Am Montag, dem 3.2.14, wurden wir zusammen mit den Ortsfeuerwehren Diekholzen und Egenstedt sowie dem TLF der FTZ unter dem Einsatzstichwort "Flächenbrand zwischen Söhre und Diekholzen" alarmiert.

Jedoch stellte sich an der Einsatzstelle heraus, dass es sich um ein genehmigtes Feuer handelte. Somit mussten wir dort nicht eingreifen und konnten in den Standort zurückfahren.

Aus Söhre waren 17 Kameraden sowie beide Fahrzeuge im Einsatz.


Containerbrand in der Barienroder Eichstraße (Januar 2014)

Am frühen Samstagmorgen, 4.1.14, wurden wir zusammen mit den Ortsfeuerwehren Barienrode und Diekholzen zu einem Containerbrand gerufen.

Schnell rückten wir in Richtung Barienrode aus. An der Einsatzstelle angekommen, mussten wir nach Rücksprache mit dem Barienroder Einsatzleiter nicht mehr tätig werden. Somit konnten wir den ersten Einsatz im neuen Jahr auch schon wieder beenden und in den Standort zurückkehren.

Die OF Söhre war an diesem Morgen mit 20 Kameraden im Einsatz.