OFS Logo
Freiwillige Feuerwehr Diekholzen
Ortsfeuerwehr Söhre
Seit 135 Jahren unermüdlich im Einsatz für die Söhrer Bevölkerung. Bei jeder Gefahr. Jederzeit.
Ja zur Feuerwehr

Ortsfeuerwehr Söhre

Komposthaufen und Unterholz brennen

Bericht: Geoffrey May

Zum Brand eines Komposthaufens kam es am späten Samstagabend des 14.04.2007. Gegen 21.55 Uhr alarmierte die Leitstelle Hildesheim die Feuerwehren aus Barienrode und Söhre.

Um 22.02 Uhr rückte der Löschzug Söhre mit 19 Einsatzkräften zum Einsatz aus, die Barienroder Ortsfeuerwehr eine Minute später.

Durch die enorme Hitze des Tages kam es zur Selbstentzündung des Komposthaufens. Es brannte eine Fläche von ca. 6m² vom Kompost und des angrenzenden Unterholzes.

Der Angriffstrupp des Söhrer Tanklöschfahrzeugs begann mit dem Schnellangriffsschlauch die Brandbekämpfung mit ca. 500l Wasser. Zwei Mann der Barienroder Wehr zogen das brennende Holz mit Forken auseinander.

20 Minuten nach der Alarmierung meldete der Söhrer Zugführer "Feuer aus".

Danke an Geoff für den Bericht!