OFS Logo
Freiwillige Feuerwehr Diekholzen
Ortsfeuerwehr Söhre
Seit 135 Jahren unermüdlich im Einsatz für die Söhrer Bevölkerung. Bei jeder Gefahr. Jederzeit.
Ja zur Feuerwehr

Ortsfeuerwehr Söhre

Heftiger Regen bringt nächtlichen Einsatz für die Ortsfeuerwehr Söhre

Bericht: Lars Modrejewski

Am 15.06.07 erwischte es die Söhrer mit einem sehr starken Unwetter. Um ca. 22.55 Uhr begann es hier in Söhre sehr stark an zu regnen.

Um 23.29 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Söhre zu einem Hilfeleistungseinsatz alarmiert. Die Alarmierung lautete "Kellerwohnung unter Wasser".

Die Söhrer rückten nach 3 Minuten mit ihrem LF 8 zum Einsatzort aus. Dort war auch schon der Ortsbrandmeister. Da er nicht weit weg wohnte, ging er gleich direkt zu Einsatzstelle. Er berichtete dem Gruppenführer gleich die Lage.

Der Gruppenführer teilte sein Manschaft ein und liess das TLF der Söhrer nachrücken. Der Angriffstrupp baute die Tauchpumpe auf und bekann mit dem Wasserabpumpen.

Nach ca. einer Stunde war der Einsatz dort beendet und sie fuhren zwei Häuser weiter, um dort den nächsten Keller auszupumpen. Dort dauert der Einsatz auch nochmal ca. eine Stunde.

Um 1.35 Uhr hatten die Feuerwehrleute aus Söhre ihre beiden Einsatze abgearbeitet und rückten wieder ein. Die Söhrer waren trotz der späten Stunde mit einer Stärke von 1:19 im Einsatz.

Danke an Lars für den Bericht!