OFS Logo
Freiwillige Feuerwehr Diekholzen
Ortsfeuerwehr Söhre
Seit 135 Jahren unermüdlich im Einsatz für die Söhrer Bevölkerung. Bei jeder Gefahr. Jederzeit.
Ja zur Feuerwehr

Ortsfeuerwehr Söhre

Verkehrsunfall Söhre Richtung Marienburg (Oktober 2010)

Bericht und Fotos: Lars Modrejewski

Verkehrsunfall Söhre Richtung Marienburg Oktober 2010

Zum zweiten Mal in dieser Woche heulten am Samstag, den 16.10.10, die Sirenen in Söhre. Einsatzstichwort war "VU - eingeklemmte Person Söhre Richtung Marienburg".

Verkehrsunfall Söhre Richtung Marienburg Oktober 2010

Das Söhrer TLF konnte bereits nach 2 Minuten ausrücken, da an diesem Tag die Hydrantenüberprüfung im Ort durchgeführt wurde.

Über Funk wurde dem Gruppenführer dann mitgeteilt, dass die Berufsfeuerwehr Hil­desheim bereits an der Einsatzstelle war - ungewöhnlich, da der Unfall eigentlich im Einsatzgebiet der Gemeinde Diekholzen lag.

Verkehrsunfall Söhre Richtung Marienburg Oktober 2010

Bei der Alarmierung war die Einsatzleitstelle noch davon ausgegangen, dass der Unfall auf Stadtgebiet passiert sei und hatte die BF alarmiert.

Als der Zugführer der BF nach dem Eintreffen an der gemeldeten Stelle den Irrtum bemerkte, liess er die Ortsfeuerwehr Söhre nachalarmieren.

An der Einsatzstelle angekommen, übernahm der Söhrer Gruppenführer, der stv. Ortsbrandmeister Steffen Himstedt, dann auch gleich die Einsatzleitung.

Verkehrsunfall Söhre Richtung Marienburg Oktober 2010

Da die BF Hildesheim so schon kurz vor dem Söhrer TLF am Einsatzort war, hatte sie natürlich auch gleich damit begonnen, die Person aus ihrer misslichen Lage zu befreien.

Um die Rettung nicht zu verzögern, verständigte man sich sofort darauf, dass BF ihre Arbeiten fortsetzen sollte. Die Söhrer unterstützten sie, dabei wurde hervor­ragend Hand in Hand gearbeitet.

Verkehrsunfall Söhre Richtung Marienburg Oktober 2010

Um die verunfallte Person aus dem Fahrzeug zu befreien, wurde der B-Holm auf der Fahrerseite durchtrennt und das Dach mit einem Rettungszylinder etwas nach oben gedrückt. Nun konnte der Fahrer aus dem Unfallfahrzeug gezogen werden.

Verkehrsunfall Söhre Richtung Marienburg Oktober 2010

Die Person war offenbar nicht schwer verletzt, da das Auto aber mit dem Heck einem Baum gerammt hatte und sich dadurch die Karosserie verzogen hatte, konnte der Verunfallte sich nicht mehr selbst aus seinem Auto befreien. So mussten ihm die Feuerwehren zur Hilfe eilen.

Verkehrsunfall Söhre Richtung Marienburg Oktober 2010

Der Verunfallte wurde zur Behandlung in ein Hildesheimer Krankenhaus gebracht, das Auto ist ein Totalschaden.

Verkehrsunfall Söhre Richtung Marienburg Oktober 2010

Im Einsatz waren die Polizei mit drei Einsatzfahrzeugen, die Berufsfeuerwehr mit RW, LF und dem ELW, 2 RTW, 1 NEF und die Ortsfeuerwehr Söhre mit beiden Fahrzeugen.

Die Söhrer waren mit 22 und die BF mit 8 Feuerwehrleuten im Einsatz.

AbkürzungBedeutung
BFBerufsfeuerwehr
ELWEinsatzleitwagen
NEFNotarzteinsatzfahrzung
LFLöschgruppenfahrzeug
OFOrtsfeuerwehr
RTWRettungstransportwagen
RWRüstwagen
TLFTanklöschfahrzeug
VUVerkehrsunfall

Danke an Lars für den Bericht und die Bilder!