OFS Logo
Freiwillige Feuerwehr Diekholzen
Ortsfeuerwehr Söhre
Seit 135 Jahren unermüdlich im Einsatz für die Söhrer Bevölkerung. Bei jeder Gefahr. Jederzeit.
Ja zur Feuerwehr

Ortsfeuerwehr Söhre

Technische Hilfeleistung Wasserschaden nach Starkregen (Mai 2014)

Bericht: Lars Modrejewski

Technische Hilfeleistung Wasserschaden nach Starkregen Mai 2014

Am Samstagabend, den 24.5.14, wurden wir gegen 17:45 Uhr nach einem regelrechten Wolkenbruch mit extrem starkem Regen und Hagel alarmiert.

Technische Hilfeleistung Wasserschaden nach Starkregen Mai 2014

In Söhre gab es gleich mehrere Einsatzstellen, im Bereich der Hauptstraße konnte das Regenwasser nicht mehr ablaufen und Gullydeckel mussten geöffnet werden.

Technische Hilfeleistung Wasserschaden nach Starkregen Mai 2014

Da in einem Wohnhaus die Drainagepumpe der Wassermassen nicht mehr Herr wurde, unterstützten wir mit unserer Tauchpumpe, um zu verhindern, dass noch mehr Wasser in den Keller eindrang.

Auch der Rüstwagen der FTZ kam hier zum Einsatz, da noch eine weitere Tauchpumpe benötigt wurde.

Technische Hilfeleistung Wasserschaden nach Starkregen Mai 2014

Im Bereich Hauptstraße / Hinter dem Dorfe sammelten sich Regenwasser, Matsch und die Hagelkörner auf der Straße.

Hier wurde mit Trecker und Bagger die Straße von den Hagelkörnern befreit und von uns grob gereinigt.

Technische Hilfeleistung Wasserschaden nach Starkregen Mai 2014

Auch im Stichweg der Straße "Vor den Hütten" zum Schulhof sammelten sich Hagelkörner und Schlamm, dort hatten die Anwohner aber schon fleißig geschaufelt und einen kleinen Weg freigemacht.

Hier reinigten wir nur die Straße und den Gehweg.

Technische Hilfeleistung Wasserschaden nach Starkregen Mai 2014

Nach drei Stunden konnten wir wieder in den Standort zurückkehren.

Im Einsatz waren 26 Kameradinnen und Kameraden sowie beide Fahrzeuge aus Söhre und der Rüstwagen der FTZ.

Technische Hilfeleistung Wasserschaden nach Starkregen Mai 2014 Technische Hilfeleistung Wasserschaden nach Starkregen Mai 2014
Technische Hilfeleistung Wasserschaden nach Starkregen Mai 2014

Danke an Lars für den Bericht!